Neunte Dōjō-Info 2020 – In der Halle

Liebe Trainierende, sehr geehrte Eltern,

ab dieser Woche, beginnend mit dem Dienstagstraining am 19.05.2020, können wir wieder in der Halle trainieren. Wir sind damit wieder unabhängig vom Wetter und die Notwendigkeit, vor dem Training auf der Homepage zu prüfen, ob es stattfindet, entfällt.

Da es am Donnerstag so gut funktioniert hat werden wir bei schönem Wetter und Verfügbarkeit des Fußballrasens ggf. trotzdem im Freien trainieren. Bringt daher also bitte weiterhin Sportschuhe und ein Handtuch mit.

Für das Training im Freien, wie in der Halle gelten bis auf weiteres folgende Einschränkungen und Regeln:

  • Alle Karateka erscheinen bereits komplett umgezogen auf dem Trainingsgelände.
  • Nach dem Training verlassen alle Karateka das Trainingsgelände auf dem kürzesten Weg.
  • Die Benutzung der Umkleiden und Duschen auf dem Trainingsgelände ist NICHT möglich.
  • Der Toilettenbereich darf nur einzeln betreten werden.
  • Jeglicher Körperkontakt zwischen den Karateka ist zu unterlassen. Es wird ein Abstand von min. 1,5 m eingehalten.
  • Die Halle wird durch die beiden oberen großen Tore betreten.

Am Donnerstag, dem 21.05.2020 (Himmelfahrt) fällt das Training aus. Ansonsten trainieren wir zu den üblichen Trainingszeiten.

Oss – Stefan

PS: Eine Liste aller Dōjō-Infos findet Ihr im Mitgliederbereich.

Achte Dōjō-Info 2020 – Wetter

Liebe Trainierende, sehr geehrte Eltern,

nachdem wir in der letzten Woche bei Trockenheit und angenehmen Temperaturen in den Trainingsbetrieb im Freien gestartet sind meint es das Wetter in dieser Woche nicht ganz so gut mit uns.

„Achte Dōjō-Info 2020 – Wetter“ weiterlesen →