Über uns

Das Shotokan Karate-Dojo „Tameshiwari“ in Bannewitz wurde im Juni 2018 von Stefan Lebelt gegründet und es wird mit tatkräftiger Unterstützung von Andreas Reppe aufgebaut.

Wir trainieren hartes traditionelles Shotokan Karate nach der Lehre von Shihan Hideo Ochi. Dabei werden wir intensiv durch den ostdeutschen Karatepionier Axel Dziersk aus Berlin unterstützt.

Wir sind regelmäßig auf Lehrgängen und Trainingslagern vertreten und auch auf Turnieren erfolgreich.

Wir verstehen Karate als Kampfkunst und nicht nur als Sport. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, neben dem klassischen Training von Kihon, Kata und Kumite auch großen Wert auf Kraft, Kondition und Abhärtung zu legen, weil wir davon überzeugt sind, dass sich nur so echte Kämpfer entwickeln können. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich in unseren Grundsätzen, den Trainingsinhalten sowie im Namen des Dojos wieder.