Sensei Axel in Freital

Am Wochenende war Sensei Axel in Freital. Da durften wir natürlich nicht fehlen. Axel hat sich dieses Mal viel Zeit genommen und viele Techniken und Prinzipien sehr genau erklärt. Vieles davon haben die Schüler des Dojos Tameshiwari wohl nicht zum ersten Mal gehört, aber aus dem Mund des Meisters wirkt so etwas natürlich noch einmal ganz anders.

Am Abend gab es chinesisches Essen und der Abend wurde durch einen Japanvortrag abgerundet.

Axel geht es gesundheitlich zur Zeit nicht so richtig gut. Daher war bis heute auch nicht klar, ob unser Weihnachtslehrgang dieses Jahr wie geplant stattfinden kann. Aber die Umstellung auf mehrere kürzere Trainingseinheiten hat in Freital so gut funktioniert, dass wir den 07.12.2019 nun doch fixieren konnten.

Bilder vom Lehrgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.