Dojogrundsätze

Wir trainieren hartes traditionelles Shotokan Karate nach dem Vorbild des ostdeutschen Karatepioniers Axel Dziersk (6. Dan JKA) und DJKB Chief-Instructor Hideo Ochi (9. Dan JKA).

Es gilt jede einzelne Aktion, egal ob Block oder Angriff, so zu perfektionieren, dass sie mit maximaler Kime und dem Einsatz des gesamten Körpers ausgeführt wird.

  • Power und Kontrolle bei jeder Technik
  • Dominanz und Härte im Kampf
  • Kampfgeist und Konsequenz im Training
  • Sanftheit und Gelassenheit im Geist

Zusammen mit den alten Prinzipien Ikken Hissatsu, Kime und Sun Dome (siehe Begriffe) sind das die Grundpfeiler, auf denen unser Dojo gebaut ist.

Dojokun (Dojoregeln)

一、 人格 完成に 努める こと Eins ist: Es ist eine Pflicht, nach der Perfektion des Charakters zu streben.
一、 誠の道を守ること Eins ist: Folge dem Ideal der Wahrheit.
一、 努力の精神を養うこと Eins ist: Mühe Dich, Deinen Geist zu kultivieren.
一、 礼儀を重んずること Eins ist: Achte die Regeln der Etikette.
一、 血気の勇を戒むること Eins ist: Hüte Dich vor ungestümen Übermut.